Aktuelles

Aktuell keine telefonische Erreichbarkeit

Liebe Kunden, wir sind heute von einem großflächigen Telefonnetzausfall mit betroffen. Sie erreichen uns aber weiterhin per Whatsapp an 03741 / 719 70-0 und E-Mail. Wir hoffen, dass der Netzausfall bis morgen behoben ist. Bis dahin arbeiten wir weiter an Ihren Anliegen. Das Schmidt & Ko Team

Privatkundennews 05/2022

​Welche 3 wichtigen Themen Sie hier finden: Welcher Reiseversicherungsschutz ist sinnvoll? – Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittversicherung, Reiseabbruchversicherung oder auch Reisegepäckversicherung – braucht man das? Mehr erfahren Sie hier…  [Ohne persönliche Beratung gelangen Sie hier zum Direktabschluss unserer Favoriten: schmidt-und-ko.de/direktabschluss] Private Krebsvorsorge – Für den Fall der Fälle – Selbst kann man sicherlich viel präventiv tun um das Risiko von Krebserkrankungen zu reduzieren. […]

Gewerbe-/Firmenkundennewsletter 04/2022

​Welche 3 wichtigen Themen Sie hier finden: Gruppenunfallversicherung – Gut für Sie und Ihre Mitarbeiter! – Wo leistet die gesetzliche Unfallversicherung? Kann es sinnvoll sein Ihre Mitarbeiter zusätzlich über eine Gruppenunfallversicherung abzusichern? Was bringt das Ihnen und Ihren Mitarbeitern? Mehr erfahren Sie hier… Vermeiden Sie Strafzinsen! – Banken verlangen bei immer niedrigeren Summen „Verwahrentgelte“. Mit altbekannten Anlageformen kommt man nicht […]

Privatkundennews 03/2022

3 Interessante Highlights für März: Neue Regeln für’s Skifahren und Snowboarden in Italien: Diese Regeln gelten… Serviceleistungen mit Absichern? – Ausgesperrt, Schlüssel im Schloss abgebrochen, Heizung ausgefallen, Schädlingsbefall… Servicesleistungen deren Versicherung sicherlich meist kein existenzielles Risiko darstellt, dennoch, sollten Sie Wissen welche Bausteine es in Hausrat- und Gebäudeversicherung gibt. Die Mopedsaison beginnt am 01.03.2022 und dieses […]

Gewerbe-/Firmenkundennewsletter 02/2022

Welche 3 wichtigen Themen Sie hier finden: BAV-Pflichtzuschuss – Die Folgen der Missachtung – Seit dem 01. Januar 2022 müssen Arbeitgeber auch bei Alt-bAV-Verträgen im Rahmen einer Entgeltumwandlung des Arbeitnehmers den Pflichtzuschuss von 15% bezahlen. Was sind die Folgen bei Missachtung? Dauerproblem Unterversicherung! – Sind die Summen in Ihrer gewerblichen Inhalts oder Gebäudeversicherung ausreichend hoch bemessen? Welche Folgen kann […]