Firmenkunden

Gewerbe-/Firmenkundennewsletter 04/2022

​Welche 3 wichtigen Themen Sie hier finden: Gruppenunfallversicherung – Gut für Sie und Ihre Mitarbeiter! – Wo leistet die gesetzliche Unfallversicherung? Kann es sinnvoll sein Ihre Mitarbeiter zusätzlich über eine Gruppenunfallversicherung abzusichern? Was bringt das Ihnen und Ihren Mitarbeitern? Mehr erfahren Sie hier… Vermeiden Sie Strafzinsen! – Banken verlangen bei immer niedrigeren Summen „Verwahrentgelte“. Mit altbekannten Anlageformen kommt man nicht […]

Gewerbe-/Firmenkundennewsletter 02/2022

Welche 3 wichtigen Themen Sie hier finden: BAV-Pflichtzuschuss – Die Folgen der Missachtung – Seit dem 01. Januar 2022 müssen Arbeitgeber auch bei Alt-bAV-Verträgen im Rahmen einer Entgeltumwandlung des Arbeitnehmers den Pflichtzuschuss von 15% bezahlen. Was sind die Folgen bei Missachtung? Dauerproblem Unterversicherung! – Sind die Summen in Ihrer gewerblichen Inhalts oder Gebäudeversicherung ausreichend hoch bemessen? Welche Folgen kann […]

Gewerbe-/Firmenkundennewsletter 08/2021

Welche 3 wichtigen Themen Sie hier finden: Inkrafttreten des Betriebsrentenstärkungsgesetztes auch für Altzusagen (bAV) mit Beginn vor 2019 ab 2022 – Was jetzt noch zu tun sein könnte… Betriebsunterbrechungsversicherung nach einem Schadenfall ein Auffangnetz | betriebliche Krankenversicherung (bKV) – Ist das ein Mehrwert für Ihr Unternehmen?

Gewerbe-/Firmenkundennewsletter 02/2021

Welche 3 wichtigen Themen Sie hier finden: Cybercrime kann jeden Unternehmer betreffen – Wenn Kundendaten öffentlich werden sitzt man schnell selbst auch vor Gericht | Dienstreisen Ihrer Mitarbeiter mit dem Privat-PKW – Gerade im Winter für Sie ein Risiko! | Informieren Sie uns immer zeitnah über (geplante) Veränderungen in Ihrem Unternehmen! – ansonsten drohen Versicherungslücken.

Gewerbe-/Firmenkundennewsletter 10/2020

Themen im Oktober In diesem Monat erfahren Sie unter anderem: Wie Sie sich und Ihr Unternehmen vor Kosten durch Schäden an Ihren stationären und mobilen Maschinen schützen können | Wie Sie als Unternehmer / Selbstständiger jetzt noch steuern sparen können | Was Sie tun können, um Ihren Azubis etwas mehr an sozialer Absicherung zu gewähren.  `